Hilfe

Menschen brauchen Orte, an denen sie um ihre Verstorbenen trauern und ihnen gedenken können. Das kann ein Grab sein, eine besondere Stelle in der Natur oder auch ein virtueller Raum im Internet. Mit den Gedenkseiten von trauernetz.de möchten wir Ihnen einen Raum geben, an dem Ihre Trauer Platz haben darf. Sie und andere Hinterbliebene können hier Ihre Erinnerungen teilen und dem/der Verstorbenen letzte Worte zusprechen. Anders als bei einer Traueranzeige in der Zeitung bleibt das Andenken im Internet auf unbestimmte Zeit zugänglich und kann fortwährend ergänzt werden.

Die Gedenkseite von trauernetz.de ist so strukturiert, dass Sie sich intuitiv zurecht finden. An dieser Stelle informieren wir Sie zusätzlich ausführlich über einzelne Schritte der Bedienung.

Eine Gedenkseite erstellen

Auf der Startseite von gedenkseiten.trauernetz.de finden Sie einen Button, über den Sie zu einem Eingabeformular geleitet werden. Alternativ können Sie auch über die Navigation „Gedenkseite erstellen“ oder den Navigationspunkt "Gedenkseiten" eine Gedenkseite für einen Verstorbenen anlegen. Füllen Sie im Eingabeformular die Angaben zu dem/r Verstorbenen aus, erforderliche Felder sind mit einem * gekennzeichnet. Wählen Sie anschließend, ob die Gedenkseite öffentlich oder privat sein soll. Privat ist die Seite nur über einen Link einsehbar. Öffentlich erscheint die Seite in der Liste der Gedenkseiten und ist frei für alle Nutzerinnen und Nutzer zugänglich. Mit einem Klick auf den Button „Gedenkseite erstellen“ beenden Sie Ihre Eingabe. Per E-Mail erhalten Sie anschließend einen Link, mit dem Sie nun noch die Seite freischalten müssen. In einer zweiten E-Mail finden Sie den Link zu Ihrer Gedenkseite, einen Link, mit dem Sie die Gedenkseite für Einträge schließen können sowie einen weiteren Link, mit dem Sie die von Ihnen erstellte Gedenkseite bearbeiten können.

Eine Gedenkseite bearbeiten

Als Verfasser können Sie über einen per E-Mail verschickten Link die von Ihnen erstellte Gedenkseite bearbeiten. Sie können die Angaben zur Person überarbeiten, ein Foto nachträglich hinzufügen, austauschen oder löschen sowie den Status der Gedenkseite (öffentlich oder privat) ändern. Zusätzlich erhalten Sie eine Übersicht aller auf der Gedenkseite vorhandenen Einträge. An dieser Stelle können Sie auch Einträge löschen.

Eine Gedenkseite verwalten

Als Verfasser einer Gedenkseite können Sie andere Menschen einladen, einen Eintrag auf der Seite zu hinterlassen. Sie erhalten Nachricht über neu eingehende Beiträge auf der Gedenkseite und können unerwünschte Einträge löschen. Zusätzlich können Sie die Gedenkseite auch für weitere Einträge schließen. Natürlich können Sie auch selbst einen Eintrag anlegen.

Einen Eintrag anlegen

Auf der Gedenkseite eines/r Verstorbenen haben Sie die Möglichkeit, einen persönlichen Eintrag zu hinterlassen. Klicken Sie auf den dafür vorgesehenen Button, der Sie zu einer Eingabemaske leitet. Hier können Sie einen Text verfassen und eines von sieben Symbolen auswählen, das zu Ihrem Eintrag erscheinen soll.

Andere auf eine Gedenkseite einladen

Über Facebook und E-Mail können Sie andere Menschen dazu einladen, einen Eintrag auf einer Gedenkseite zu verfassen. Dazu müssen Sie nur die entsprechenden Symbole für Facebook oder E-mail auf der Seite anklicken. Als Verfasser der Gedenkseite erhalten Sie zudem den Link zu Ihrer Seite per E-Mail. Natürlich können Sie diesen Link auch direkt über Ihr Mailprogramm an Freunde, Bekannte und Verwandte des/r Verstorbenen weiterleiten.

Eine Gedenkseite suchen

Über den Link „Gedenkseiten suchen" auf der Startseite oder über die Navigation gelangen Sie zu einer Seite mit verschiedenen Suchoptionen. Sie können Gedenkseiten über den Namen, den Geburtsort, das Geburts- und das Sterbejahr suchen. Außerdem können Sie über die Suche-Funktion auch direkt den Namen eines/r Verstorbenen eingeben.

Einen Eintrag löschen

Sollten Sie Ihren Eintrag auf einer Gedenkseite wieder löschen wollen, geht das problemlos über einen Link, den Sie nach Erstellen des Beitrags per E-Mail erhalten. Als Verfasser einer Gedenkseite haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, nicht nur Ihre eigenen Einträge, sondern auch die Beiträge anderer auf dieser Seite zu löschen. trauernetz.de informiert Sie per E-Mail über neu eingehende Einträge und sendet Ihnen zusätzlich einen Link zum Entfernen zu. Auch über den Link, den Sie zur Bearbeitung der Gedenkseite erhalten haben, können Sie unerwünschte Einträge löschen. Die Seite listet alle auf der von Ihnen angelegten Gedenkseite vorhandenen Einträge auf.

Eine Gedenkseite schließen

Als Verfasser einer Gedenkseite können Sie diese Seite auch wieder schließen. Es sind dann keine weiteren Einträge mehr möglich. Die Seite bleibt in ihrer letzten Fassung auf gedenkseiten.trauernetz.de online. Schließen können Sie die Seite über einen Link, den Sie bei der Aktivierung der Gedenkseite zugeschickt bekommen haben.

Eine Gedenkseite löschen

Gedenkseiten sollen das Andenken an einen Verstorbenen über einen möglichst langen Zeitraum transportieren und so auch nachfolgenden Generationen zugänglich sein. Wenn Sie dennoch die von Ihnen erstellte Gedenkseite löschen möchten, setzten Sie sich bitte unter gedenkseiten.trauernetz@ekir.de mit trauernetz.de in Verbindung.